Rezept Winterapfel Tee-Punsch

Rezept Winterapfel Tee-Punsch

27.11.2018 - Bester Apfelsaft für den Wolfra Winterapfel Tee-Punsch

Rezept zum Selbermachen

Eine erfolgreiche Apfelernte liegt hinter uns, die Äpfel aus dem Obstgarten und von der Streuobstwiese der Rottaler Obstbauern wurden gepresst und werden nun zu den Wolfra Apfelsaftprodukten verarbeitet.
Beste Früchte und die Vielfalt der verschiedenen Apfel-Aromen ergeben den besonderen Geschmack des Saftes: das ist bester Apfelsaft. Daraus entsteht auch die fertig gemischte Schorle, die Wolfra Alpenschorle - sie enthält den Direktsaft der Äpfel der Streuobstwiese.
In der Winterzeit hat Wolfra neben dem Klassiker Kinderpunsch unter anderem den Winterapfel im Sortiment. Die Rezeptur besteht aus Direktsaft Apfel trüb und ist mit winterlichen Gewürzen verfeinert.

Zum Start in die Weihnachtsmarkt-Saison haben wir ein Rezept für einen „Winterapfel Tee-Punsch" für Sie:

Zutaten (für 5 Personen)
- 625 ml Wasser
- 1,5 gehäufte TL schwarze Teeblätter
- etwa 45 g weißer Kandiszucker
- 160 ml Wolfra Winterapfel
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 4 Tropfen Bittermandel-Aroma (aus klassischem Röhrchen)
- Saft von 1 Zitrone
- 100 ml Rum
- 125 g Schlagsahne (kalt)
- Zimtpulver

Zubereitung
1. Wasser zum Kochen bringen, Teeblätter 3 Minuten darin ziehen lassen.
2. In der Zwischenzeit Wolfra Winterapfel, Kandiszucker, Vanillezucker, Bittermandel-Aroma und Zitronensaft vorsichtig erhitzen.
3. Teeblätter entfernen und den Tee zu den anderen Zutaten in einen Topf geben. Dann 10 Minuten ziehen lassen und Rum zugeben.
4. Das Getränk heiß mit geschlagener Sahne und Zimtpulver servieren.

Der Winterapfel-Tee-Punsch funktioniert natürlich auch alkoholfrei ohne Rum.


Lassen Sie ihn sich schmecken!